Die Gründung des Gästehauses

Der Schwarzenbacher Hof wurde im Jahr 1999 als grüne Oase von Rita Maria und Bernhard Brill, den Gründern des HAUS DES PHÖNIX für dessen Gäste gepachtet und umgebaut. Der alte Druidenort Grügelborn mit seinen Kraftplätzen, seiner wunderbaren Lage inmitten der Natur lädt die Menschen ein, der Schöpfung und sich selbst zu begegnen.

Wir sind ein spirituelles Zentrum, das den Christus-Gedanken der Liebe in den Mittelpunkt seines Denkens und Handelns gestellt hat. Dadurch können unsere Gäste hier auch die Kraft der Selbstbegegnung finden, um den vielfältigen Anforderungen des Lebens im Alltag sinnvoll zu begegnen.

Mit viel Liebe, Hingabe und Wissen wurde ein Lebenskraftfeld installiert.

WeiselbergOktober2014 300

Blick vom Weiselberg Richtung ‚Auf den Schwarzenbacher Gärten‘
(links am Waldrand im Bild).

Schreibe einen Kommentar


Hit Counter provided by short sale specialist